Verkehrsentwicklungsplan (VEP)

Fortschreibung des Verkehrsentwicklungsplanes

Mit der „Fortschreibung des Verkehrsentwicklungsplanes“ werden in Reutlingen gerade die Weichen für die weitere Verkehrsentwicklung bis zum Jahr 2025 gestellt. Dabei soll auch geklärt werden, ob die Dietwegtrasse überhaupt noch notwendig ist, ob die bestehenden Verkehrsknoten an der B28 nicht als Alternative ausreichen und ob die Knoten eventuell ausgebaut werden müssen/können. Dies alles auf Basis der neuen Verkehrszahlen aus dem Jahre 2007.

Die bisher öffentlichen Zahlen aus den Verkehrserhebungen im Jahre 2007 erhalten Sie hier als PDF

Der VEP stellt einen „Rahmenplan zur Entwicklung des Verkehrssystems in Reutlingen bis zum Jahr 2025“ dar.
„Dies unter Einbeziehung aller Verkehrsarten, unter Berücksichtigung der städtebaulichen Struktur und der Siedlungsentwicklung, unter Einbeziehung von Umwelt- und Stadtverträglichkeitsaspekten, zur Sicherstellung der Chancengleichheit aller Bevölkerungsgruppen im Hinblick auf Mobilität.“


weitere Materialien und Infos

Verfahren, Ziele und Aufgaben für die beauftragten Planungsbüros
Bausteine und Zeitplan des Verkehrsentwicklungsplans
Und so soll die Öffentlichkeit beteiligt werden
Weitere relevante Gemeinderatsdrucksachen auf der städtischen Homepage (externer Link)

Noch in diesem Jahr werden die - von uns schon immer als Alternative zur Dietwegtrasse gesehenen - Knoten der B 28 näher auf Ihre aktuelle Auslastung, auf ihre Belastbarkeit und ihre Optimierungsmöglichkeit hin untersucht.

mehr Details können Sie hier lesen...

Wir werden die Entwicklungen im Verkehrsbereich aktiv weiterverfolgen und uns, wo immer es geht, auch daran beteiligen.
Auch Sie liebe Unterstützer und Sie verehrte Bürger sollten jede Gelegenheit nutzen, sich zu informieren und sich für eine umweltfreundliche, landschaftsschonende Verkehrsentwicklung in Reutlingen einsetzen!


Verkehrsentwicklungsplan -Termine

Alle Termien zum Verkehrsentwicklungsplan finden Sie hier, sobald diese jeweils veröffentlicht sind.


VEP - Termine

Datum Veranstaltung Thema
Montag, 8. März 2010 um 18:00 Uhr Öffentliche Sitzung Bezirksgemeinderat Sondelfingen
im Sitzungssaal der Alten Schule, Sondelfingen
Tagesordnung: Verkehrsentwicklungsplan Reutlingen
- Einbindung der Bezirksgemeinden -
1.Stufe, Zustandsanalyse
Montag, 8. März 2010 um 19:30 Uhr Öffentliche Sitzung Bezirksgemeinderat Gönningen
im Sitzungssaal des Bezirksamtes Gönningen
Stöfflerplatz 2
Tagesordnung: Verkehrsentwicklungsplan Reutlingen
- Einbindung der Bezirksgemeinden -
1.Stufe, Zustandsanalyse
Dienstag, 09.03.2010
um 18:00 Uhr
Öffentliche Sitzung Bezirksgemeinderat Reicheneck
im im Rathaus Reicheneck
Alte Dorfstraße 25,
72766 Reutlingen
Tagesordnung: Verkehrsentwicklungsplan Reutlingen
- Einbindung der Bezirksgemeinden -
1.Stufe, Zustandsanalyse
Dienstag, 09.03.2010
um 19:30 Uhr
Öffentliche Sitzung Bezirksgemeinderat
im Rathaus Sickenhausen.
Eichgartenstraße 8
72768 Reutlingen
Tagesordnung: Verkehrsentwicklungsplan Reutlingen
- Einbindung der Bezirksgemeinden -
1.Stufe, Zustandsanalyse

Termine Mobilitätsforum

Das erste Treffen des „Mobilitätsforums“ findet am Freitag, 12. März statt.
Teilnehmer, die bisher von der Verwaltung benannt sind.....


Öffentliche Termine

Die bisherigen öffentlichen Termine zum Verkehrsentwicklungsplan (VEP) sind:


Datum Veranstaltung Thema
24.02.2010 Bezirksgemeinderat
Betzingen
Status VEP mit Anhörung der Gemeinderäte zu den konkreten Vorort-Problemen durch Verwaltung und der beteiligten Planungsbüros
24.02.2010 Bezirksgemeinderat Ohmenhausen Status VEP mit Anhörung der Gemeinderäte zu den konkreten Vorort-Problemen durch Verwaltung und der beteiligten Planungsbüros
23.02.2010 Rathaus
“Dialog Oststadt
Speziell zum Thema Verkehr; Anhörung „betroffener“ Bürger durch Verwaltung und die beteiligten Planungsbüros
01.12.2009 BVUA-Sitzung Aktueller Status zum Verfahren mit ersten Verkehrszahlen aus den Erhebungen in 2007
     
     


(C) 2009 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken